Innenraumfilter – für gute Luft im Fahrzeuginneren

Wer im Auto unterwegs ist, dem kann die Umgebungsluft gewaltig stinken: Während in Ballungsräumen Partikel wie Staub und Ruß sowie gesundheitsschädliche Gase den Fahrzeuginsassen zu schaffen machen, sind es in ländlichen Regionen eher Pollen und unangenehme Gerüche. Immer mehr Menschen leiden zudem an Allergien und sind deshalb sensibilisiert für die Luftqualität im Innenraum von Fahrzeugen.

Innenraumfilter von MANN+HUMMEL sperren Pollen und andere unerwünschte Partikel wirksam aus und sorgen so für saubere Luft im Fahrzeuginnenraum. Kombifilter (adsotop) halten mit ihrer zusätzlichen Aktivkohlelage auch unangenehme Gerüche und gesundheitsschädliche Gase wie z.B. Kohlenwasserstoffe, SO2, NOx und Ozon zurück und tragen damit wesentlich zu einem gesunden Klima in der Fahrzeugkabine bei. Das ist besonders für Allergiker, Asthmatiker und Kinder von großer Bedeutung.

Unter der Marke MANN-FILTER hat MANN+HUMMEL die neuste Generation von Innenraumfiltern entwickelt, welche von der Natur selbst inspiriert und mit einer biofunktionalen Spezialbeschichtung ausgestattet sind. Die neuen Fahrzeug-Innenraumfilter FreciousPlus binden Allergene fast vollständig und verhindern gleichzeitig das Wachstum von Bakterien und Schimmelpilzen um mehr als 98%. Sie sorgen so dafür, dass diese teilweise allergieauslösenden Stoffe nicht durch die Lüftung ins Fahrzeuginnere gelangen und bieten damit einen idealen Schutz vor Allergien und Heuschnupfen. Mehr Informationen zu FreciousPlus Innenraumfiltern sind unter www.frecious-plus.com zu finden.

Unsere Filtermedien sind ausgelegt für die verschiedenen Anforderungen, die für Pkw, Lkw oder Offroad-Fahrzeuge gelten. Egal ob Pollen auf der sommerlichen Landstraße, Rußpartikel im Straßenverkehr oder Spritzmittel in der Landwirtschaft – MANN+HUMMEL Innenraumfilter lassen den Fahrer durchatmen.