Kraftstofffiltersysteme - mehr Betriebssicherheit, weniger Verschleiß

Hochdruckeinspritzsysteme moderner Dieselmotoren stellen hohe Anforderungen an die Kraftstoffqualität. Durch die Erhöhung des Einspritzdrucks auf mindestens 2000 bar und die zunehmenden Biodieselanteile im Kraftstoff wird eine effiziente Partikel- und Wasserabscheidung immer wichtiger, um den Motor vor Verschleiß zu schützen. MANN+HUMMEL Kraftstofffilter sorgen dafür, dass Schmutzpartikel und im Kraftstoff enthaltenes Wasser keine Schäden im Motor anrichten. Ob Vorfilter oder Hauptfilter, MANN+HUMMEL bietet für nahezu alle Anwendungen ein umfassendes Programm zur Kraftstofffiltration – für Ottomotoren ebenso wie für Dieselmotoren.

Modulare Kraftstofffiltersysteme - intelligente Lösungen für die Zukunft

Unterschiedliche Anforderungen erfordern maßgeschneiderte Lösungen: Mit innovativen Filtermedien und Systemlösungen erfüllen MANN+HUMMEL Kraftstofffilter die strengsten Spezifikationen zum Schutz moderner Dieselmotoren. Bei Bedarf sind sie an die spezifischen Eigenschaften alternativer Kraftstoffe wie Biodiesel angepasst.
Je nach Kundenwunsch können modulare Kraftstofffiltersysteme vielfältige optionale Funktionen übernehmen. Beispiele sind:

  • Wasserabscheidung, -erkennung und –austrag
  • Kraftstoffvorwärmung zur Unterstützung des Motorstarts bei tiefen Temperaturen sowie
  • die Messung von Kraftstoffdruck und –temperatur durch integrierte Sensoren.

Traditionelle Wechselfilterkonzepte (sogenannte Spin-ons) kommen hierbei ebenso zum Einsatz wie Gehäusefilterkonzepte aus Aluminiumdruckguss, Tiefziehblech oder Kunststoff. Die Bauteilauslegung erfolgt kosten-, gewichts- und bauraumoptimiert.

Mehrlagige Filtermedien – für effiziente Abscheidung
MANN+HUMMEL Filtermedien wurden für Diesel- und Ottomotoren entwickelt und erfüllen sämtliche Ansprüche, die heute an Kraftstofffilterelemente gestellt werden. Durch den mehrlagigen Aufbau werden selbst feinste Partikel von den sensiblen Einspritzanlagen ferngehalten. Insbesondere bei Dieselkraftstoff kommt die Funktion der Wasserabscheidung hinzu. Das vermeidet Korrosionsschäden an der Einspritzanlage. Zusammen mit der hohen Schmutzaufnahmekapazität gewähren die MULTIGRADE Filtermedien so einen optimalen Schutz. Kraftstofffilterelemente für Dieselmotoren werden zudem häufig in einem modularen Gehäusefiltersystem integriert. Sie sind dann metallfrei und können daher rückstandslos verbrannt werden.