Einfache Reinigung des Gehäuses dank innovativem MANN-FILTER Luftfilter

Ludwigsburg, 19. Juli 2018 – Der internationale Filtrationsexperte MANN+HUMMEL hat unter seiner Produktmarke MANN-FILTER einen neuen Luftfilter für Nutzfahrzeuge eingeführt. Der neue Luftfilter fällt sofort durch seine Dichtlippe an der unteren Endscheibe auf. MANN+HUMMEL fertigt den hocheffizienten Luftfilter bereits in Serie für einen Nutzfahrzeug-Hersteller. Als MANN-FILTER C 25 024 ist der neue Filter im freien Kfz-Teilemarkt für verschiedene Scania NCG Lkws in Erstausrüstungsqualität erhältlich.

Einfacher Service
Beim Filterwechsel wird der Luftfilter nach oben aus seinem Gehäuse entnommen und am Gehäuseboden wird eine Öffnung frei. Ist das Filtergehäuse so stark mit Schmutz zugesetzt, dass es mit Wasser ausgespült werden muss, können die Schmutzpartikel ganz einfach durch diese Öffnung abfließen. Das Einsetzen eines neuen Filters ist mechanisch geführt, so dass er sicher an der richtigen Position sitzt. „Damit das Luftfiltersystem im Betrieb wieder dicht ist, entwickelten wir eine Dichtlippe in der unteren Endscheibe des MANN‑FILTER Luftfilters C 25 024, welche die Schmutzaustragsöffnung verschließt“, sagt Pascal Neef, Ingenieur Luftfilter Automotive Aftermarket bei MANN+HUMMEL. Für diese Verbindung der Endscheibe mit dem Gehäuse hält das Ludwigsburger Unternehmen ein Patent beim Deutschen Patent- und Markenamt.

Hohe Wasserstabilität, einen Abscheidegrad von 99,9 Prozent mit ISO zertifiziertem Prüfstaub und eine Schmutzaufnahmekapazität von bis zu zwei Kilogramm Feinstaub zeichnen den innovativen Luftfilter aus. Ein verwendeter Fadenwickel sorgt durch seine enge Wicklung im oberen Filterbereich für Griffschutz. Zusätzlich stabilisiert er die Falten, damit sie im Betrieb nicht paketieren - sich nicht zu einem Block zusammenlegen - und die volle Filterfläche erhalten bleibt. Dank metallfreiem Filterelement ist der neue C 25 024 vollständig veraschbar und erlaubt so ein umweltschonendes Entsorgen.

Im MANN-FILTER YouTube Kanal zeigt ein neues Video die Gehäusereinigung des neuen Luftfilters C 25 024 im Vergleich zu herkömmlichen Luftfiltern.

Ansprechpartner

Sinikka Kenklies
Corporate Communications Manager
Kersten Solacroup
Brand Management MANN-FILTER