Kraftstoffvorfilter PreLine für Schiffe und Boote

Ludwigsburg/Hamburg, 4. September 2018 – Der internationale Filtrationsspezialist MANN+HUMMEL präsentiert auf der SMM 2018 seinen Kraftstoffvorfilter PreLine 1201 für den Einsatz in Schiffen und Booten. Der Filter erlaubt einen Volumenstrom bis 1.200 Liter pro Stunde und scheidet Wasser sowie grobe Partikel ab.

Der PreLine 1201 zeichnet sich durch einen flammgeschützten Wassersensor, eine kompakte Bauweise und ein ansprechendes wartungsfreundliches Design aus. Der Umschaltmechanismus am Stahlkopf ermöglicht eine schnelle und einfache Wartung – auch während des Betriebs.

Der PreLine 1201 erfüllt die international geltenden SOLAS Richtlinien und besitzt die Freigabe des Germanischen Lloyd für den Schiffseinsatz mit einer „Type Approval“. Der Qualitätsfilter deckt damit alle Sicherheitsanforderungen für den Einsatz in Schiffen und Booten ab, beispielsweise Flamm- und Spritzschutz.

Kraftstofffilter in Dieselmotoren im Schiffseinsatz müssen Hochleistungen erbringen, um den zumeist stark verschmutzten Kraftstoff von Partikeln und Wasser zu reinigen. Der bereits für Dieselmotoren etablierte PreLine-Produktbaukasten von MANN+HUMMEL mit verschiedenen Baugrößen erhöht die Filterleistung, verlängert die Standzeit des Hauptfilters und schützt die Vorförderpumpe sowie die nachgeschaltete Hochdruckpumpe.

Ansprechpartner

Miriam Teige
Manager Corporate Communications