MANN+HUMMEL erhält Supplier of the Year Award

von Fiat Chrysler Automobiles

Ludwigsburg/Turin, 22. Dezember 2016 – Am 14. Dezember veranstaltete Fiat Chrysler Automobiles (FCA) seine Supplier Quality Convention im Centro Congressi Lingotto in Turin. Im Rahmen dieser Veranstaltung vergab das Unternehmen seine Supplier of the Year Awards für die Region Europa. MANN+HUMMEL gewann die Auszeichnung in der Kategorie Chassis und Motorsysteme. Damit zeichnete Fiat Chrysler Automobiles den Filtrationsspezialisten mit Sitz in Ludwigsburg zum zweiten Mal in diesem Jahr aus.

Das Management von Fiat Chrysler Automobiles wählte aus über 1.000 Lieferanten in Kategorien wie Interieur und Elektrik, Antriebsstrang oder Nachhaltigkeit. Mit dem Preis in der Kategorie Chassis und Motorsysteme würdigte der Automobilhersteller die Produktqualität von MANN+HUMMEL sowie die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit seinem Lieferanten.

Fiat Chrysler Automobiles hob hervor: „Der Lieferant bietet exzellente Qualität und einen kundenorientierten, partnerschaftlichen Ansatz. MANN+HUMMEL hat sich durch einen stetigen Beitrag für unsere Programme und langfristigen Vorhaben hervorgetan.“

Am Abend überreichte Edoardo Calarco, EMEA Head of Purchasing Chassis and Engine Systems Unit den Preis an Kai Knickmann, Geschäftsführer für den Bereich Automobil Erstausrüstung bei der MANN+HUMMEL Gruppe.

Für MANN+HUMMEL ist es bereits die zweite Auszeichnung durch Fiat Chrysler Automobiles in diesem Jahr. Bereits im Juli vergab das Unternehmen im Rahmen des jährlichen All Supplier Meetings der Region Amerika in Detroit den Top Quality Award in der Kategorie Motorensysteme an MANN+HUMMEL.

###

(ca. 1.510 Zeichen)

Pressebilder: (JPG)               
von links nach rechts: Scott Thiele (Chief Purchasing Officer FCA), Monica Genovese (Head of EMEA Purchasing FCA), Kai Knickmann (Geschäftsführer Automobil Erstausrüstung bei MANN+HUMMEL), Alfredo Altavilla (Chief of Operations EMEA FCA), Edoardo Calarco (Head of EMEA Chassis & Powertrain Purchasing FCA)

 Pressekontakt:         Patrick Löffel
                                   Telefon: +49 (0) 7141 98-2391
                                   E-Mail: patrick.loeffel@mann-hummel.com

Über MANN+HUMMEL

MANN+HUMMEL ist ein weltweit führender Experte für Filtrationslösungen und Entwicklungspartner und Serienlieferant der internationalen Automobil- und Maschinenbauindustrie. 2015 erwirtschafteten weltweit über 16.000 Mitarbeiter an über 60 Standorten einen Umsatz von rund 3 Milliarden Euro. Mit der Akquisition der Affinia Group kommen rund 4500 Mitarbeiter, rund 10 Standorte und ca. 900 Millionen Euro Umsatz hinzu. Zu den Produkten der Unternehmensgruppe gehören u.a. Luftfiltersysteme, Saugsysteme, Flüssigkeitsfiltersysteme, Innenraumfilter und technische Kunststoffteile für die Automobilindustrie sowie Filterelemente für die Wartung von Kraftfahrzeugen. Für den Maschinenbau, die Verfahrenstechnik und industrielle Anwendungen umfasst das Produktportfolio Industriefilter, Membranfilter für die Wasserfiltration und Filteranlagen.