Pro ATEX - Einführung einer umfassenden Standardbaureihe für Klima- und Lüftungsanlagen

    MANN+HUMMEL präsentiert die neue Pro ATEX Produktreihe für Klima- und Lüftungsanlagen in explosionsgefährdeten Zonen. Sie ist für hohe Luftmengen und Temperaturbereiche bis 120°C geeignet, sowohl im Bereich der ISO 16890 als auch der EN 1822 Filterklassen. Die Filter entsprechen den neuesten Anforderungen der Brandschutzklassifizierung nach EN 13501 E d0. Erste Produkte sind verfügbar, bis 2019 wird die Baureihe komplettiert.

    MANN+HUMMEL präsentiert auf der Chillventa 2018 die neue Pro ATEX Produktreihe für Klima- und Lüftungsanlagen in explosionsgefährdeten Zonen. Sie ist für hohe Luftmengen und Temperaturbereiche bis 120°C geeignet, dies sowohl im Bereich der ISO 16890 als auch der EN 1822 Filterklassen. Die Filter entsprechen den neuesten Anforderungen der Brandschutzklassifizierung nach EN 13501 E d0. Erste Produkte sind verfügbar, bis 2019 wird die Baureihe komplettiert.

    Ludwigsburg / Sprockhövel, 16. Oktober 2018 – MANN+HUMMEL präsentiert auf der Chillventa 2018 die neue Pro ATEX Produktreihe (ATEX für ATmosphères Explosibles) für Klima- und Lüftungsanlagen in explosionsgefährdeten Zonen. Sie ist für hohe Luftmengen und Temperaturbereiche bis 120°C geeignet, sowohl im Bereich der ISO 16890 als auch der EN 1822 Filterklassen. Die Filter entsprechen den neuesten Anforderungen der Brandschutzklassifizierung nach EN 13501 E d0. Erste Produkte sind verfügbar, bis 2019 wird die Baureihe weiter ausgebaut. MANN+HUMMEL bietet damit eines der umfangreichsten ATEX Sortimente für Klima- und Lüftungsanlagen im Markt.

    Ein unabhängiges und akkreditiertes Institut hat die Produktfamilie überprüft und zertifiziert. Die Pro ATEX Baureihe ist einsetzbar für entflammbare Gase, Dämpfe und Nebel in Zonen 0, 2 und 3 sowie für Stäube in Zonen 20 bis 22. Sie decken die Gerätekategorien 1 bis 3 ab. Bei Stäuben sind sie für die Explosionsgruppen III A und B einsetzbar, im Bereich von Gasen in den Explosionsgruppen II A bis C.

    MANN+HUMMEL verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Prozessluftfiltration speziell mit ableitfähigen Filtersystemen. Das Unternehmen bietet flexible Lösungen und technische Unterstützung für alle Branchen.

     

    Sabine Wagner
    Marketing Specialist Life Sciences & Environment