MANN+HUMMEL Luftfiltersystem

Das Luftfiltersystem für den neuen Cadillac CT5 vereint zwei Filterelemente in einem Gehäuse.

Zwei Filter – ein Gehäuse – höchste Performance

Für den V6 Biturbo-Benzinmotor im neuen Cadillac CT5 entwickelte MANN+HUMMEL ein Luftfiltersystem, das zwei Filterelemente in einem Gehäuse vereint. Zwei integrierte Breitbanddämpfer und zahlreiche weitere Funktionen machen das System doppelt effizient.

Wenn der stolze Besitzer eines neuen Cadillac CT5 die Motorhaube öffnet, fällt sein Blick direkt auf das Mondrian-Logo auf der Oberseite der Luftfilterabdeckung. Ein Design-Element, hinter dem sich das geballte Know-how der Luftfilter- und Akustikexperten von MANN+HUMMEL verbirgt. Sie haben den 335 PS-starken, 3,0-Liter V6 Motor mit Biturbo-Aufladung der Oberklasselimousine mit einem leistungsfähigen doppelflutigen Luftfiltersystem ausgestattet.

Luftfiltersystem mit zwei separaten Filterelementen

Deckel

Reinluftleitung

Breitbanddämpfer

Luftfilterelemente

Rohluftleitung

Santoprene Dichtungskonzept

Ein Filter für jeden Turbolader

Um einen möglichst ausgeglichenen Luftstrom für beide Turbolader zu ermöglichen, besteht das Luftfiltersystem aus zwei separaten Luftfilterelementen in einem gemeinsamen Gehäuse. Zwei getrennte Rohluftleitungen versorgen den Motor mit Luft aus der Umgebung. Sie bestehen jeweils aus zwei Kunststoffteilen, die durch das Santoprene Dichtungskonzept miteinander verbunden werden. Das Konzept ermöglicht ein einfaches Zusammenstecken der beiden Teile, ohne dass eine Verschweißung oder Schnappvorrichtungen notwendig sind. Strömungsrippen in beiden Rohluftleitungen sorgen für einen konstanten Luftstrom und verbessern so das Signal des MAF-Sensors.

Für mehr Stabilität des Luftfilters sorgen Verrippungen am Gehäuse. Zwei in die Abdeckung integrierte Kohlenwasserstoff-Adsorber verhindern, dass Gase im Leerlaufbetrieb aus der Verbrennungskammer in die Umgebung zurückströmen. Das im Luftfilter verwendete Zellulosemedium MICROGRADE A-C 2 F1 hat einen Partikelabscheidegrad von über 99 Prozent. Zur Erhöhung der Faltenstabilität sind die Filterelemente mit einem Stützgitter und zusätzlichen Fadenwickeln ausgestattet. Da beide Elemente in einem Gehäuse integriert sind, muss für den Service lediglich ein Deckel geöffnet werden.

Breitbanddämpfer für besten Sound

Jeder Turbolader wird durch eine eigene Reinluftleitung mit sauberer Luft versorgt. Durch die Fertigung aus Elastomer hält die Reinluftleitung den hohen Temperatur- und Druckanforderungen Stand. Ein Faltenbalg sorgt für den notwendigen Bewegungsausgleich. Um unerwünschte Geräusche der Turbolader zu reduzieren, kommen zwei vibrationsgeschweißte Breitbanddämpfer zum Einsatz. In einem der beiden wurde die Einleitstelle der Kurbelgehäuseentlüftung integriert.

Das neue Luftfiltersystem für den Cadillac CT5 vereint die ausgeprägte Filtrations- und Akustikkompetenz von MANN+HUMMEL in einem kompakten System und ermöglicht eine optimale Luftversorgung des Motors.