Jederzeit guter Sound

Das Luftfiltersystem schützt den Motor eines Land Rover Discovery immer optimal und sorgt gleichzeitig zuverlässig für Ruhe.

Land Rover

Luftfiltersystem inklusive Akustikmaßnahmen

Zuverlässiger Schutz des Motors und eine angenehme Akustik des Systems: Im Land Rover Discovery sorgt ein Luftfiltersystem von MANN+HUMMEL für beste Filtrationsperformance und angenehmen Motorsound ohne störende Nebengeräusche.

Wer einen Land Rover fährt, weiß, dass er auch in unwegsamem Gelände immer sicher ans Ziel kommt. Gleichzeitig möchte er dies möglichst bequem und entspannt tun. Laute Geräusche aus dem Motorraum sind unerwünscht, da sich die Fahrzeuge des britischen Herstellers über die Jahre vom spartanischen Arbeitstier zum luxuriösen Oberklasse-SUV für gehobene Ansprüche entwickelt haben. Ein neues Luftfiltersystem von MANN+HUMMEL sorgt deshalb im Land Rover Discovery zuverlässig für Ruhe.

 

Poröse Einleger gegen Druckspitzen

In den Rohluftleitungen der 3,0-Liter V6-Kompressor-Motoren von Land Rover verbessern umspritzte Einlegeteile aus gesintertem Kunststoffgranulat die Akustik. Durch ihre poröse Struktur kann die Luft nach außen entweichen. Das gleicht lokale Druckspitzen aus und verhindert stehende Wellen, die das Rohr anregen und dadurch unerwünschte Resonanzen und einen unangenehmen Sound erzeugen würden. Die porösen Einleger ersetzen sonst übliche, großvolumige Resonatoren und sparen damit Bauraum und Gewicht. Dabei schützen sie den Motor zuverlässig vor dem Eindringen von zu viel Wasser und Warmluft.

 

Konstruktiver Kniff sorgt für Ruhe im Auto

Die Reinluftleitung ist ebenfalls mit geräuschdämpfenden Elementen versehen: In das T-Stück sind zahlreiche Lambda-Viertel-Rohre integriert. Diese invertieren einen Teil der Schallwellen und eliminieren so störende Geräusche. Das T-Stück und die Faltenbalgabschnitte fertigt MANN+HUMMEL mittels Blasformtechnik. Dadurch lassen sich ein Großteil der Lambda-Viertel-Rohre einfach integrieren.

MANN+HUMMEL nutzt sein globales Entwicklungs- und Produktionsnetzwerk. Die Komponenten kommen aus drei europäischen Ländern: Frankreich, Großbritannien und Deutschland. Das Luftfiltersystem schützt den Motor eines Land Rover Discovery immer optimal – ganz egal, wie holprig und staubig die Wege sind.

Vorteile auf einen Blick

  • Exzellente Filtrationsperformance und optimale Akustik des Systems
  • Poröse Einlegeteile ersetzen großvolumige Resonatoren
  • Geringer Bauraumbedarf und Gewichtsvorteile

Zum nächsten Referenzprojekt

Raumlufttechnische Anlagen im OP