Der indi­sche Markt für Nutz­fahr­zeu­ge bie­tet ein attrak­ti­ves Wachs­tums­po­ten­zi­al. Des­halb hat MANN+HUMMEL dort zwei neue Stan­dard­pro­duk­te auf den Markt gebracht – einen Luft­fil­ter und einen Ölwech­sel­fil­ter.

Der Vorteil von Standardprodukten liegt darin, dass sie unabhängig von einem bestimmten Kunden entwickelt und gefertigt werden können. Dadurch ist bei neuen Produkten eine schnelle Markteinführung möglich. Der erste Kunde für die beiden neuen Produkte ist der indische Hersteller Volvo Eicher Commercial Vehicles (VECV). Die MANN+HUMMEL Produkte werden in über zehn Modellen der Reihen leichter und mittlerer Nutzfahrzeuge von VECV verbaut.

Der sehr kompakte Luft­filter mit integriertem Zyklon für die Vorab­scheidung ist eine Erweiterung des bestehenden Standard-Produktprogramms. Der Luftfilter weist eine hohe Staub­aufnahme­kapazität von Grobstaub auf bei gleichzeitig sehr geringem Druck­verlust­anstieg. Aufgrund der sehr guten Filter­leistung kann ein externer, kundenseitiger Vorab­scheider entfallen. Der neue Luft­filter mit hervorragender Filtrations­effizienz wird im MANN+HUMMEL Werk im indischen Bawal produziert.

Der langlebige Kombi-Ölwechsel­filter wiederum ist ein neu erhältliches Standard­produkt und besticht durch sein langes Wartungs­intervall. „Kombi“ bedeutet hier, dass sowohl das Haupt- als auch das Neben­strom­element in den gleichen Wechselfilter integriert sind. Bemerkenswert ist die Tatsache, dass der im chinesischen Changchun gefertigte Ölwechsel­filter für 55 Prozent des gesamten Bedarfs von VECV an Ölfiltern eingesetzt werden kann.

In beiden Fällen konnte MANN+HUMMEL dank seiner umfangreichen Kompetenz und seines exzellenten Know-hows im Bereich Filtration eine kompakte Bauform und zugleich sehr gute Wartungsintervalle realisieren. Mit dem Luftfilter können ganze 60.000 Kilometer und mit dem Ölwechselfilter sogar 120.000 Kilometer zurückgelegt werden. Umfassende Prüfungen auf Motorprüfständen sowie laufende Praxistests in Fahrzeugen bestätigen die herausragende Leistung. Wieder einmal haben die Ingenieure von MANN+HUMMEL mit Erfolg technisch überlegene Produkte entwickelt und gleichzeitig die Kostenziele eingehalten.

Zum nächsten Referenzprojekt

Ford - Saugrohr mit Tumble-Klappensystem