Feinstaubfiltration

Feinstaub ist eine Gefahr für die Gesundheit und verschmutzt unsere Umwelt. Um die Luftqualität zu verbessern, bietet MANN+HUMMEL verschiedene Filtrationsprodukte zur Reduzierung der Feinstaubbelastung. Eine Lösung ist der Bremsstaubpartikelfilter. Er filtert den Staub direkt an der Bremse und verhindert so, dass Bremsemissionen die Umwelt verschmutzen. Eine weitere Lösung ist der Feinstaubpartikelfilter, der während der Fahrt Feinstaub aus der Umgebungsluft filtert. Hier sind verschiedene Ausführungen sowie Einbaupositionen möglich.

Bremsstaubpartikelfilter

Bremsstaubpartikelfilter

  • Reduziert Bremsstaubemissionen direkt an der Quelle
  • Reduziert Bremsstaub auf den Radfelgen
  • Einsatz für alle Fahrzeuge und Antriebssysteme möglich
  • Keine Änderung am bestehenden Bremssystem
  • Neues Stylingelement

Feinstaubpartikelfilter

Integrierter Feinstaubpartikelfilter

  • Verbessert die Emissionsbilanz jedes neuen Fahrzeugs
  • Trägt zur Reduzierung der Feinstaubkonzentration in den Städten bei
  • Lösung für alle Fahrzeugkategorien, unabhängig von ihrem Antriebssystem
  • Jährlicher Service ist werkzeuglos möglich
  • Ziel ist es, 4,5 mg/km Feinstaub zu filtern (EURO 6)

Dachbox PureAir

  • Verbessert die Emissionsbilanz von Fahrzeugen
  • Trägt zur Reduzierung der Feinstaubkonzentration in den Städten bei
  • Individuell anpassbares Design (Farbe, Logo, etc.)
  • Auch als Nachrüstlösung verfügbar
  • Als Standardprodukt erhältlich (PureAir)

Unterbodenlösung

  • Verbessert die Emissionsbilanz von Fahrzeugen
  • Trägt zur Reduzierung der Feinstaubkonzentration in den Städten bei
  • Durch Ventilatoren wird auch im stehenden Betrieb Feinstaub aus der Umgebungsluft gefiltert