Durch Schmutzpartikel im Harnstoff können SCR-Systeme beschädigt werden. Harnstofffilter von MANN+HUMMEL schützen SCR-Systeme effizient vor Verschleiß und verlängern so die Lebensdauer. Die Filter können saug- oder druckseitig in das SCR-System integriert werden und filtern die Schmutzpartikel aus der Harnstofflösung "AdBlue" zuverlässig. Zahlreiche Funktionen können problemlos im Modul integriert werden.

Harnstofffiltermodul für Bau- und Landmaschinen

Harnstofffilterelement U 58

Harnstofffilterelement U 5001 KIT

Harnstofffilterelement U 630

Technische Merkmale

Harnstofffilter

Volumenstrombereich

Bis zu 120 l/h

Einsatztemperatur

-5 °C bis +85 °C

Einbau

Saug- oder druckseitige Integration in das SCR-System

Filtermedien

Zellulose oder synthetische Medien

Anwendungen

Bau- und Landwirtschaftsfahrzeuge, schwere Nutzfahrzeuge, PKW und Industriemotoren

Vorteile

  • Schutz des SCR-Systems vor Verschleiß

  • Reduziert die Maschinenausfallzeit und steigert die Produktivität

  • Verlängerung von Wartungsintervallen

  • Schneller, einfacher und sauberer Service

  • Ermöglicht die Anwendung auf der Saugseite dank der patentierten Entgasungsmembrane

  • Sorgt für Gefrierstabilität durch patentierte Kompensationselemente und optionale Heizfunktionen (elektrisch/hydraulisch)

  • Einfache und flexible Integration in vorhandene SCR-Systeme

Leistungsstarke Details

Aufbau des Harnstofffiltermoduls

Eingang Kühlmittel

Eingang Harnstofflösung

Kompensationskörper

Kompensationskörper

Filterelement

Hydraulischer Heizer

Entlüftungsmembran

Ausgang Harnstofflösung

Ausgang Kühlmittel

Kontaktieren Sie uns!

Wenden Sie sich mit Ihrer Frage gerne an uns. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht – per E-Mail oder Telefon.

Weiterführende Informationen

Harnstofffilter müssen besonders in Bau- und Landmaschinen Großes leisten und werden dementsprechend stark beansprucht. Um den besonderen Anforderungen gerecht zu werden, hat MANN+HUMMEL ein neues, kompaktes Harnstofffiltermodul entwickelt.

Mehr lesen

Downloads

Erfahren Sie mehr über technische Details, Kennlinien und Bestellnummern in unseren Katalogen, Einbau- und Wartungsanleitungen.