ProVent² 500 ist ein hochabscheidendes System zur Kurbelgehäuseentlüftung mit integrierter Ölabscheidung für turboaufgeladene Dieselmotoren. ProVent² 500 eignet sich besonders für die speziellen Anforderungen von großen, schnelllaufenden Dieselmotoren, um die Motoremissionen zu reduzieren. Der modulare Aufbau der Baureihe und die vorhandene Flexibilität in der Konfiguration des Systems erleichtern den Einsatz in vielen verschiedenen Motoren und Anwendungen.

ProVent² 500 Grundmodul

ProVent² 500 - zwei Module

ProVent² 500 - drei Module

Technische Merkmale

ProVent² 500

Anwendungen

Turboaufgeladene Dieselmotoren

Motorleistungsbereich

> 1200 kW

Blowby

< 500 l/min

Lebensdauer

> 2.000 h

Abscheidegrad @ d50 = 0.6µm (massegewichtet)

> 90%

Abscheidegrad @ d50 = 1.5µm (massegewichtet)

> 99%

Betriebstemperatur

-40 °C bis +120 °C / Kurzzeitig +150 °C

Vorteile

  • Modular Aufbau bietet ein Höchstmaß an Flexibilität
  • Deutlich längere Lebensdauer als vergleichbare Lösungen
  • Filtermedium MICROGADE D-G bietet eine Abscheideleistung von über 90% auch bei feinster Tröpfchengrößenverteilung

Leistungsstarke Details

Grundmodul des ProVent² 500

Ölabscheiderelement

Druckregelventil

Reingasaustritt

Rohgaseintritt

Ölrücklauf

Modulares System bietet höchste Flexibilität

Die Plattformstrategie der Hersteller führt zu einer Vielzahl an Motorvarianten. Durch die Möglichkeit des Parallelbetriebs des ProVent2 100 bis 300 beziehungsweise die einfache Erweiterbarkeit des ProVent2 500, lässt sich das System nicht nur auf unterschiedliche Volumenströme, sondern auch auf unterschiedliche Anforderungen hinsichtlich Druckdifferenz und Serviceintervall abstimmen. Während für ProVent² 100 bis einschließlich 300 aufgrund der hohen Stückzahlen im Markt auf Kunststoffgehäuse gesetzt wird, ist der Markt für Großmotoren eher durch geringere Stückzahlen gekennzeichnet.

Um unterschiedliche Leistungs­klassen und anwendungsspezifische Lastprofile mit optimalem Wirkungsgrad abdecken zu können, hat MANN+HUMMEL zusätzlich ein modular aufgebautes Kurbelgehäu­seentlüftungssystem aus Aluminium-Druckguss entwickelt. So besteht der modular aufgebaute ProVent² 500 in der Variante für Motoren der Leistungsklasse um circa 2.500 Kilowatt insgesamt aus drei Einheiten. Jede Einheit wiederum besteht aus zwei Teilen: einem Grundmodul und einem Abscheide- und Regelmodul. Im Grundmodul befinden sich die Strömungskanäle für das mit Öltropfen beladene Rohgas, das Reingas und den Rücklauf für das abgeschiedene Öl. Je nach Motorgröße können mehrere dieser Grundmodule einfach hintereinander montiert werden. Auf dem Grundmodul sitzt der eigentliche Koaleszer. Das Blowby-Rohgas tritt aus dem Grundmodul von unten in den Koaleszer ein und durchströmt ihn von innen nach außen, wobei das Aerosol hocheffizient am Filtermedium abgeschieden wird. Das getrennte Öl fließt danach durch den Ölrücklaufkanal zurück in den Ölsumpf des Motors. Das Reingas strömt durch ein Druckregelventil zurück in die Ansaugstrecke vor den Turbolader.

Kontaktieren Sie uns!

Wenden Sie sich mit Ihrer Frage gerne an uns. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht – per E-Mail oder Telefon.

Weiterführende Informationen

Mit der neuen Generation ProVent² bietet MANN+HUMMEL smarte Lösungen für die Ölabscheidung aus Blowby-Gasen über alle Dieselmotorgrößen von 2,9-Liter bis 80-Liter Hubraum.

Mehr lesen

Downloads

Erfahren Sie mehr über technische Details, Kennlinien und Bestellnummern in unseren Katalogen, Einbau- und Wartungsanleitungen.