MANN+HUMMEL auf der Automechanika 2018 in Frankfurt

Ludwigsburg, 9. Juli 2018 – Von 11. bis 15. September zeigt der Filtrationsexperte MANN+HUMMEL aus Ludwigsburg unter seiner Produktmarke MANN-FILTER in Halle 3, auf dem Stand Nr. A 51, der Automechanika Frankfurt eine Vielzahl von Innovationen für den unabhängigen Ersatzteilmarkt, sowohl für Pkws als auch für Nutzfahrzeuge.

Neben dem Flexline Luftfilter mit seinen maßgeschneiderten Luftfilterformen stellt die Marke MANN-FILTER auf der internationalen Leitmesse der Automobilwirtschaft den patentierten Luftfilter C 25 024 mit seinem einfach zu reinigenden Filtergehäuse für Nutzfahrzeuge vor. Ein neu entwickelter Bremsstaubpartikelfilter, der die beim Bremsen entstehenden Feinstaubpartikel erheblich reduziert und in allen Antriebsarten zum Einsatz kommen kann, ist ebenso zu sehen, wie das digitale Monitoring-Tool Senzit für Land- und Baumaschinen, das für ein intelligentes Fuhrparkmanagement und Luftfilter-Monitoring sorgt. Weitere Highlights wie die Weiterentwicklung des FreciousPlus Innenraumfilters sowie der vollsynthetischen Ölfilter HU 7035 Y für alternative Kraftstoffe und hybride Antriebe warten außerdem auf die Messebesucher