MANN-FILTER führt Juniorenunterstützung weiter und startet erstmals auf Audi im ADAC GT Masters

Die Premium-Filtermarke setzt in Sachen Juniorenförderung auch 2021 auf das Nachwuchstalent Luci Trefz. In dieser Saison kooperiert er erstmals mit Audi und dem renommierten Team MONTAPLAST by Land-Motorsport im ADAC GT Masters.

Ludwigsburg, 29.03.2021 –Das junge Talent Luci Trefz ist seit 2019 fester Bestandteil im MANN-FILTER Motorsportprogramm. In der vergangenen Saison verpasste Trefz nur knapp den finalen Sieg in der ADAC GT4 Germany. MANN-FILTER unterstützt das Nachwuchstalent auch bei seinem nächsten Schritt in den GT3-Sport.

Als „Mini-Mamba“-Fahrer zog Trefz in den vergangenen Jahren immer wieder die Aufmerksamkeit auf sich. Bereits in seinem ersten Jahr in den MANN-FILTER Farben wurde er Champion der GT4 European Series, ehe er im letzten Jahr bis zum Schluss um den Titel der ADAC GT4 Germany kämpfte. In der Saison 2021 steigt der erst 19-jährige eine Liga auf. MANN-FILTER bestärkt ihn in seiner Entscheidung, für das Team Land-Motorsport im ADAC GT Masters an den Start zu gehen. „Ich werde den Tag nie vergessen, als mich mein Manager Norbert Brückner anrief und mir mitteilte, dass Land-Motorsport ein Angebot geschickt hat“, freut sich der junge Rennfahrer auf die neue Challenge. „Seit ich 15 bin, bin ich ein Fan dieses Teams. Damals sah ich im Fernsehen dabei zu, wie Land-Motorsport knapp das legendäre 24-Stunden-Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife gewann. Das war phänomenal! Besonders dankbar bin ich meinem Sponsor MANN-FILTER, der mich jetzt schon drei Jahre lang unterstützt! Ansonsten wäre dieses tolle Paket nicht möglich. Ich werde alles geben, damit ich noch ein viertes Jahr dabei bin!“

Der erfahrene Audi Sport-Fahrer Christopher Haase (34, Deutschland) wird Trefz‘ neuer Teamkollege. Seine Aufgabe ist es, dem Nachwuchstalent mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Haase ist unter anderem zweifacher Meister des 24h-Rennens auf dem Nürburgring und Sieger beim 24h-Rennen in Spa-Francorchamps.

Die Juniorenunterstützung ist nicht nur Bestandteil bei MANN-FILTER. Auch Land-Motorsport Teammanager Christian Land freut sich auf seinen neuen Schützling: „Jungen Talenten eine Chance zu geben, gehört zu unserer Philosophie dazu. Connor De Philippi und Sheldon van der Linde sind nur zwei erfolgreiche Beispiele aus den letzten Jahren. Beide schafften nach ihrer Zeit bei uns den Aufstieg zum Werksfahrer. Auch Luci Trefz hat große Chancen, im Profibereich Fuß zu fassen.“

Mit dem Audi R8 LMS GT3, der mit 585 PS Leistung überzeugt, wird eine zweite MANN-FILTER Mamba im ADAC GT Masters „entfesselt“. Trefz wird zusammen mit Haase im bekannten gelb-grünen Mamba-Design an den Start gehen. Der Einsatz eines GT3-Rennwagens unter der Flagge Audi kommt dem MANN-FILTER Sponsoringkonzept entgegen. Dr. Uwe Hartmann, Director Brand Management MANN-FILTER bekräftigt: „Unser bewährtes Mamba-Design lässt sich wunderbar übertragen, denn es kann völlig unabhängig von Sportwagenherstellern eingesetzt werden. Daher stieß die Anfrage von Luci, ihn bei seinem Weg in die GT3 Serie auf einem Audi zu begleiten, bei uns auf offene Türen“.

Teamgründer Wolfgang Land über die Zusammenarbeit:

„Die Marke MANN-FILTER ist im ADAC GT Masters ein etablierter Name. Der Auftritt ist professionell und durchdacht. Daher freuen wir uns auf die Zusammenarbeit und sind stolz, Teil der MANN-FILTER Familie zu werden.“

Startschuss für Trefz in seiner neuen Audi-Mamba ist der ADAC GT Masters Saisonauftakt Mitte Mai in der Motorsport Arena Oschersleben.

Ansprechpartner

Kersten Solacroup
Brand Management MANN-FILTER
Sophie-Charlotte Kloiber
Public Relations Manager