Organisation und Management

    Mehr als 20.000 Mitarbeiter an weltweit über 80 Standorten arbeiten gemeinsam am Erfolg von MANN+HUMMEL. Unsere Geschäftsführung unterstützt sie dabei mit ihrer Erfahrung, einem starken Management und einer internationalen, übergreifenden Unternehmensstrategie.

    Verantwortlich für unser weltweit wirkendes Unternehmen sind unsere fünf Geschäftsführer. Erfahren Sie hier mehr über die Mitglieder unserer Geschäftsführung, ihre Organisation und die Inhalte ihrer Arbeit.

    Emese Weissenbacher

    Kaufmännische Geschäftsführerin

    Emese Weissenbacher ist seit Juli 2015 Kaufmännische Geschäftsführerin bei MANN+HUMMEL. Die Diplom-Kauffrau ist seit 1994 im Unternehmen. Nach Positionen in verschiedenen Abteilungen war sie zuletzt als Group Vice President Europe für insgesamt sieben Werke und etwa 3.000 Mitarbeiter in Europa verantwortlich.

    Kai Knickmann

    Geschäftsführer Automobil Erstausrüstung und Industriefiltration

    Kai Knickmann ist seit März 2016 Geschäftsführer im Bereich Automobil Erstausrüstung und Industriefiltration. Der Diplom-Ingenieur ist auf Verbrennungsmotoren und Kraftfahrzeugtechnik spezialisiert. Er ist bereits seit 1999 bei MANN+HUMMEL tätig. Seither übernahm er unterschiedliche Leitungspositionen im Bereich Forschung und Entwicklung in der Automobil Erstausrüstung. So kennt er sowohl die Bedürfnisse von Kunden wie auch die technologischen Herausforderungen besonders gut.

    Josef Parzhuber

    Geschäftsführer Automobil Ersatzgeschäft

    Josef Parzhuber ist seit März 2016 Geschäftsführer im Bereich Automobil Ersatzgeschäft. Der Diplom-Kaufmann war bei MANN+HUMMEL bereits in leitender Funktion für den Bereich Wasserfiltration sowie für die Region Asia Pacific tätig. Auf dieser Position arbeitete er jahrelang in Singapur und erwarb dort wertvolle Kenntnisse insbesondere des asiatischen Marktes.

    Hansjörg Herrmann

    Chief Operations Officer

    Hansjörg Herrmann ist seit Januar 2016 Chief Operations Officer und Mitglied der Geschäftsführung. Der Diplom-Ingenieur stieß im Jahr 2011 als Leiter der deutschen Standorte zu MANN+HUMMEL. In den folgenden Jahren übernahm er auch international die Verantwortung und leitete die Standorte der Region Europa. Als COO steht die globale Produktion von MANN+HUMMEL im Zentrum seiner Arbeit.