Nach was suchen Sie?
Bitte wählen Sie Region, Land und Ihre Sprache

Flughäfen & Flugzeuge

Zunehmender Luftverkehr führt zu steigender Verschmutzung von Luft und Wasser. Finden Sie passende Filtrationslösungen bei uns. 

KONTAKT AUFNEHMEN

Der weltweite Luftverkehr hat in den vergangenen Jahrzehnten stetig zugenommen. Menschen sind national und international immer häufiger unterwegs, um an Geschäftsterminen teilzunehmen oder ihre Familien und Freunde zu besuchen. Mehrmals im Jahr mit dem Flugzeug über Kontinente und verschiedene Zeitzonen zu reisen, um ausgefallene Hotspots zu besuchen und schöne Urlaube überall auf der Welt zu verbringen, ist nicht mehr nur Privilegierten vorbehalten. Häufiges Reisen ist für weitaus mehr Menschen als je zuvor erschwinglich geworden.

Die Luftverschmutzung, der steigende Wasserverbrauch an Flughäfen und das daraus resultierende erhöhte Abwasseraufkommen nehmen dementsprechend zu und müssen mit adäquaten Filtrationslösungen angegangen werden. 

Saubere Innenraumluft

Mit zunehmenden Flugverkehr nimmt auch die Vielfalt der Luftschadstoffe innerhalb des Flughafengebäudes weiter zu.

In erster Linie sind es die Flugzeuge selbst, die zu einer hohen Luftverschmutzung innerhalb und außerhalb des Flughafengebäudes beitragen. Die Triebwerke der Flugzeuge, die schädliche Abgase, beispielsweise aus verbranntem Kerosin, freisetzen, der Reifenverschleiß durch die hohe Geschwindigkeit und das Gewicht der Flugzeuge, die Passagiere, Gepäck oder Fracht transportieren, führen zu einer hohen Schadstoffbelastung in der Luft.

Eine zweite große Verschmutzungsquelle sind die zahlreichen Busse, welche die Passagiere oder Flugzeugbesatzungen von einem Terminal zum anderen oder direkt zum Rollfeld an ihr Flugzeug bringen. Auch Taxis, Gepäck- oder Verpflegungsfahrzeuge verursachen Reifenabrieb, Bremsstaub und Motoremissionen - und das in unmittelbarer Nähe der Lufteinlässe von Flughafengebäuden. Diese Partikel sollten auf keinen Fall ungefiltert in Ihre Anlage gelangen.

MANN+HUMMEL bietet ein umfassendes Portfolio an Luftfilterlösungen, die Passagiere, Besucher und Flughafenpersonal vor schädlichen Partikeln, Gasen oder Gerüchen bewahren. Mit den innovativen Außenluftreinigern, den Filter Cubes, können wir sogar dafür sorgen, dass die Luftverschmutzung direkt außerhalb Ihres Gebäudes abgefangen werden. Unsere innovativen Bremsstaubpartikelfilter werden bereits in PKWs eingesetzt und könnten problemlos auch auf diverse andere bremsstaubemittierende Fahrzeuge angewendet werden.

Die dritte Quelle der Luftverschmutzung ist das erhöhte Menschenaufkommen innerhalb der Flughafenterminals. Eine Vielzahl von Personen aus verschiedenen Teilen der Welt bringen auch eine Menge potenziell schädlicher Schadstoffen mit sich. Allein die Haare oder Hautschuppen, die jeder im Laufe des Tages verliert, beeinflussen die Luftqualität. Fasern aus der Kleidung oder dem Gepäck können weitere Schadstoffemittenten darstellen.

Unser Partikel- und Molekularfiltrationsportfolio hilft, sowohl größere Partikel als auch Feinstaub und gasförmige Bestandteile wie flüchtige organische Verbindungen (z. B. aus Reinigungsmitteln), Gerüche, Motorabgase und deren Nebenprodukte sicher herauszufiltern bevor sie für uns zur Gefahr werden. 

Gesunde und virenfreie Innenraumluft

Auch die Vielfalt an Bakterien und Viren, die mit den Passagieren um die Welt reisen, stellen eine wachsende Herausforderung dar. Gängige Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen (HVAC) oder auch einfache Ventilatoren, die in tropischen Ländern oft eingesetzt werden, um die Temperaturen erträglicher zu machen, können ebenfalls zu einem aktiven Verteiler von Viren und Bakterien werden. Im schlimmsten Fall würden sich dadurch Krankheiten im Handumdrehen im gesamten Flughafengebäude verbreiten und damit die Ansteckungsgefahr für viele Menschen erhöhen.

In diesem Kontext bieten Standard-HVAC-Filter keinen ausreichenden Schutz für Reisende, Flughafenpersonal und Besucher. Allein hochwertige HEPA*-Filter, mindestens der Klasse H13 oder H14, stellen eine zuverlässige Barriere für diese winzigen Viren und Bakterien dar.

MANN+HUMMEL bietet innovative ePTFE-Schwebstofffilterelemente an, um bestehende Raumlufttechnische Anlagen so aufzurüsten, dass sie Ihr Gebäude mit klinisch reiner Luft versorgen und damit Menschen vor luftgetragenen Infektionen schützen.

Für Bereiche in Ihrem Flughafengebäude, die entweder nicht mit Raumlufttechnischen-Anlagen ausgestattet sind oder in denen diese, aufgrund einer extrem verwinkelten Architektur an ihre Grenzen stoßen, bieten wir mobile und stationäre Raumluftreiniger mit HEPA-H14-Filtern an. OurAir-Luftreiniger von MANN+HUMMEL sind für Raumgrößen von 40, 70 und 200 m² pro Gerät erhältlich. Damit haben Sie die Flexibilität, Besprechungs- oder Gebetsräume, Einzelhandelsgeschäfte, Food Courts oder Flughafen-Lounges ebenfalls mit virengefilterter, sauberer Luft zu versorgen.

*individuell getestet nach ISO 29463 und EN 1822 

Abwasserbehandlung

Flughäfen sind nicht nur ein starker Verursacher von Luftverschmutzung. Die erhebliche Zunahme des Personen- und Frachtflugverkehrs hat auch zu einem deutlichen Anstieg des Wasserverbrauchs von Flughäfen für ihre Infrastruktur und ihren Betrieb geführt. So produzieren Flughäfen auch immense Mengen an mit Schadstoffen beladenen Abwässern, die das Grundwasser und auch den Boden belasten können.

Diese Verunreinigungen müssen ordnungsgemäß herausgefiltert werden, bevor das gereinigte Abwasser entweder in die Umwelt, wie nahegelegene Flüsse, eingeleitet oder als Brauchwasser wiederverwendet werden kann. Nachhaltiges Wassermanagement, als Teil des Flughafenbetriebes, ist zu einer kritischen Managementaufgabe in diesem Bereich geworden.

MANN+HUMMEL bietet modernste Membranmodule für Membranbioreaktor-Kläranlagen an, um das gebrauchte Wasser effektiv und zuverlässig aufzubereiten und so nachhaltig mit den sehr begrenzten Wasserressourcen umzugehen.  

Filtrationslösungen für Lackierkabinen

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, wie Flugzeuge ein so perfektes Finish bekommen? Das ist nur möglich, wenn die Luft in den Lackierkabinen perfekt sauber und frei von Verunreinigungen ist. Neben klinisch reiner Umgebungsluft sind auch Übersprühungen und Lackablagerungen Herausforderungen, die mit professionellen Filtrationslösungen erfolgreich gelöst werden können. Aber nicht nur was in der Lackierkabine passiert, ist wichtig: Flüchtige organische Verbindungen aus dem Lack müssen sicher adsorbiert werden, bevor diese eine Gefahr für Ihre Mitarbeiter oder die Umwelt darstellen können.

MANN+HUMMEL bietet ein komplettes Programm an professionellen Filtrationslösungen für Lackierkabinen.