Nach was suchen Sie?
Bitte wählen Sie Region, Land und Ihre Sprache

Außenluftqualität

MANN+HUMMEL bietet mit seinen mobilen und stationären Lösungen einen ganzheitlichen Ansatz für eine bessere Luftqualität in Städten.

KONTAKT AUFNEHMEN

Die zunehmende Luftverschmutzung ist seit Jahrzehnten eine globale Herausforderung. Bei anhaltendem Bevölkerungswachstum, zunehmender Urbanisierung und Industrialisierung scheint dieser Trend unumkehrbar zu sein. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (Ambient air pollution (who.int)) leben 91% der Weltbevölkerung an Orten, an denen die Luftverschmutzung die WHO-Richtlinien überschreitet. Dies führt dazu, dass Millionen von Menschen an Atemwegserkrankungen leiden und täglich eine steigende Zahl von ihnen stirbt.

Die Luftqualität im Freien (Outdoor Air Quality | EPA's Report on the Environment (ROE) | US EPA) ist an sich schon ein großes Problem und hat auch einen erheblichen Einfluss auf die Luftqualität innerhalb von Gebäuden.

Erhöhte Luftverschmutzung ist nicht nur eine Folge des zunehmenden Autoverkehrs oder der Industrialisierung, sondern hat eine Vielzahl von Ursachen.

MANN+HUMMEL bietet einen ganzheitlichen Ansatz, um für bessere Luftqualität in Städten zu sorgen. Unsere Clean-Air-Plattform umfasst sowohl stationäre Filtrationslösungen als auch mobile Lösungen, die helfen, die Herausforderung der Luftverschmutzung aus verschiedenen Blickwinkeln zu lösen.

Stationäre Lösungen

Filter Cubes

Besonders in belebten Städten, entlang stark befahrener Straßen oder in Industriegebieten kann die Konzentration einer Vielzahl von Schadstoffen in der Umgebungsluft auf extrem hohe Werte ansteigen. Diese können von Feinstaub, über Stickstoffdioxid oder andere gasförmige Schadstoffe bis hin zu Ozon reichen. Menschen, die auf der Straße spazieren gehen, Kinder, die auf städtischen Spielplätzen spielen, Innenstadtewohner - sie alle müssen vor diesen schädlichen Bedrohungen in der Luft geschützt werden.

MANN+HUMMEL hat ein innovatives Außenluftreinigungssystem, die FILTER Cubes Technologie, entwickelt. Mit Hilfe der Filter Cubes kann die Luftqualität im Freien verbessert und somit die Luft in Städten sauberer gemacht werden. Diese Filterwürfel beherbergen verschiedene kombinierte Filtrationslösungen, die sowohl Feinstaub als auch Stickstoffdioxid und mehr abfangen.

In unterirdische Umgebungen, wie z.B. in Bahnhöfen oder U-Bahnstationen, sorgen die FILTER Squares für sauberere und gesündere Luft.
 
Die FILTER Grid Technologie sorgt für reinere Luft in Städten und kann in bestehende Infrastruktur wie interaktive Werbeschilder oder Bushaltestellen integriert werden.

Mobile Lösungen

Die effektive Reduktion der Abgase von Verbrennungsmotoren durch weltweit führende Filtrationslösungen für PKWs und Geländewagen sowie durch den verstärkten Einsatz von batterieelektrischen Fahrzeugen ist nur ein Teil der vielfältigen Ansätze, um die globale Luftverschmutzung zu senken. Im Bereich der Mobilität gibt es weitere Möglichkeiten, PKWs und Lastfahrzeuge in emissionsneutrale Transportmittel zu verwandeln. Mit unserem Bremsstaubpartikelfilter werden Bremsstaub sowie Reifenabrieb sicher aufgefangen, bevor sie die Luft überhaupt verschmutzen können. Darüber hinaus haben wir Frontend-Partikelfilter für PKW und eine Dachpartikelfilterlösung für LKW entwickelt. Außerdem können wir Eisenbahnen mit Unterflur-Partikelfiltern ausstatten, damit der Schienenabrieb nicht in die Umgebungsluft gelangt.

Verwandte Artikel

Saubere Luft in Städten

Laut WHO sterben jährlich rund 4.2 Mio. Menschen weltweit an Luftverschmutzung im Freien.