Nach was suchen Sie?
Bitte wählen Sie Region, Land und Ihre Sprache

Wasserwiederverwertung

MANN+HUMMEL bietet als führender Anbieter von Filtrationslösungen viele Möglichkeiten zur Wiederverwendung von Abwasser in Anwendungen von der Landwirtschaft über die Bewässerung bis hin zu industriellen Prozessen.

KONTAKT AUFNEHMEN

Die Wiederverwendung von Abwasser hat sich in den letzten Jahren zu einem zentralen Thema entwickelt, unter anderem aufgrund der zunehmenden Urbanisierung, der Sorge um die Verfügbarkeit von sauberem Wasser und strengerer Einleitungsvorschriften von Abwasser. Viele Unternehmen erwägen Minimum Liquid Discharge (MLD) und Zero Liquid Discharge (ZLD) Systeme, als Lösungen, um so viel Wasser wie möglich wiederzuverwenden.

Bei der Wasserrückgewinnung oder Wasserwiederverwendung wird Abwasser aus einer Vielzahl von Quellen aufbereitet und für Anwendungen wie Bewässerung, industrielle Prozesse, Trinkwasser und das Auffüllen von Oberflächen- oder Grundwasser wiederverwendet. Die Wiederverwendung von Abwasser gehört zu den Grundsätzen der Kreislaufwirtschaft, die das "take-make-waste"-Modell  in ein "reduce, reuse, recycle"-Modell umwandelt, um Abfall zu vermeiden.

Als führender Spezialist für Filtrationslösungen bietet MANN+HUMMEL viele Möglichkeiten zur Wiederverwendung von Abwasser in Anwendungen, die von der Landwirtschaft und Bewässerung bis hin zu industriellen Prozessen reichen. An Orten, an denen Süßwasser besonders knapp ist, suchen Unternehmen und Regierungen nach Möglichkeiten der Rückgewinnung, um Abwasser in nützliche Ressourcen umzuwandeln.

Abwasseraufbereitung für die Bewässerung

Bewässerung ist eine häufige Anwendung für wiedergewonnenes Abwasser.

MANN+HUMMEL bietet verschmutzungsarme Umkehrosmose-Spiralmembranelemente und BIO-CEL® MBR (Membranbioreaktor)-Module an, die das Abwasser so aufbereiten, dass es die strengen Einleitungsbedingungen für Bewässerungszwecke erfüllt.

Industrielle Abwasseraufbereitung zur Wiederverwendung

Die Abwasseraufbereitung in Industrieanlagen hilft Unternehmen, ihr Abwasser für Kühltürme, Bäder, Reinigung oder sogar für die Aufbereitung von Chemikalien für die Kläranlage wiederzuverwenden. In einer Thunfischkonservenfabrik konnte ein Kunde 35 % des tertiär aufbereiteten Wassers in seiner Anlage für diese Zwecke wiederverwenden.

Anstelle der Verwendung von Frischwasser, kann die Wiederverwendung von Wasser helfen, Wasser zu sparen. Außerdem dient es als alternative Quelle zur Deckung des weltweiten Wasserbedarfs. Nachhaltiges Wasser- und Abwassermanagement ist eine wichtige Maßnahme, um die Wasserknappheit zu reduzieren und den Druck auf Oberflächen- und Grundwasserquellen zu verringern. MANN+HUMMEL arbeitet daran, Lösungen für die Herausforderungen im Bereich Wasser und Flüssigkeit zu finden, damit wir gemeinsam einen sichereren, gesünderen und nachhaltigeren Planeten schaffen können.

Verwandte Artikel

Wasser-aufbereitung

Mit dem Water & Fluid Solutions Team bietet MANN+HUMMEL innovative Membrantechnologie für die Aufbereitung von kommunalem Wasser und Abwasser, für den täglichen Gebrauch im Haushalt sowie für verschiedene industrielle Prozesse.

Abwasser-aufbereitung

Eines der Ziele von MANN+HUMMEL ist es, mit Hilfe der Membrantechnologie ein nachhaltiges Wassermanagement und eine effiziente Wasseraufbereitung zur Wiederverwendung zu ermöglichen.

Fallstudie MICRODYN BIO-CEL

Fallstudie über die Verbesserung der Abwasseraufbereitungsanlage einer Thunfischkonservenfabrik zur Einhaltung von Vorschriften und zur Wiederverwendung von Wasser in der Anlage.