Nach was suchen Sie?
Bitte wählen Sie Region, Land und Ihre Sprache

MANN+HUMMEL Digital Hubs: Wir bringen digitale Transformation auf das nächste Level

Wir bei MANN+HUMMEL sind überzeugt: Eine gute Idee kann das Leben vieler Menschen verändern. Alles, was es dafür braucht, ist das perfekte Zusammenspiel von Kompetenz, um diese Idee zu prüfen, zu optimieren und in die Realität umzusetzen. Deshalb fördern wir Ideen. Seit über acht Jahrzehnten ist MANN+HUMMEL führend im Bereich der Filtration. Wir gestalten täglich neue Lösungen für saubere Mobilität, saubere Luft und sauberes Wasser. Die Grundlagen unseres Erfolgs? Innovation und Zusammenarbeit. Denn die klügsten Ideen funktionieren einfach besser zusammen.

Wir glauben, dass die Digitalisierung der Weg in eine aufregende Zukunft der optimalen, effizienten und nachhaltigen Filtration ist. Und diesen Weg möchten wir ebnen.

Mit unseren Digital Hubs – unserer jüngsten Initiative zur digitalen Transformation unseres Unternehmens – revolutionieren wir Zusammenarbeit und Innovation. Durch diese Digital Hubs kann jeder Einzelne unserer 23.000 Mitarbeiter dazu beitragen, die besten digitalen Lösungen für aktuelle und zukünftige Herausforderungen in der Filtration zu finden – weltweit und jederzeit. Die MANN+HUMMEL Digital Hubs bringen unsere Mitarbeiter zusammen – und unsere digitale Transformation auf das nächste Level. 

Digital Hubs

Was ist ein MANN+HUMMEL Digital Hub?

Digital Hubs sind regionale Zentren in der Nähe einiger unserer wichtigsten Geschäftsstellen. Sie sind darauf ausgelegt, digitale Lösungen in der Filtration für unsere Teams, Partner und Kunden zu konzipieren und zu entwickeln – schneller, effizienter und interdisziplinär, auf globaler Ebene. An vier strategischen Standorten in unmittelbarer Nähe zu den großen MANN+HUMMEL Offices bieten unsere Digital Hubs die Geschwindigkeit, Agilität und den Workflow eines Start-ups. Ihr Ziel? Eigenverantwortung, Flexibilität und Innovation zu fördern.

Die Digital Hubs befinden sich in:

  • Raleigh, North Carolina, USA
  • Heilbronn, Baden-Württemberg, Deutschland
  • Shanghai, China
  • Singapur

Jedes Digital Hub schafft einen Raum für Kreativität und Zusammenarbeit zwischen MANN+HUMMEL Teams und Geschäftsbereichen aus der ganzen Welt und fördert gleichzeitig eine agile Arbeitskultur. Charles Vaillant, CTO und CDO, erklärt: "Unsere Digital-Hub-Büros stehen allen MANN+HUMMEL Mitarbeitern zur Verfügung. Jetzt kann ein Kollege, der gerade an Software arbeitet, einem Kollegen vom Aftermarket-Team bei der Entwicklung einer neuen digitalen Lösung helfen, die ohne diese globale Zusammenarbeit gar nicht erst möglich gewesen wäre." 

MANN+HUMMEL Digital Hubs: geballtes Fachwissen

Die Digital Hubs bringen digitale Talente aus den Bereichen Digital Ventures, Data Analytics (unser DARE-Team) und IoT (Internet of Things) sowie MANN+HUMMEL Kollegen aus anderen Teams und Abteilungen zusammen. Die Hubs bieten Zugang zu Data Science, IoT-Hardware und -Firmware-Entwicklung, Software-Entwicklung und digitalem Business-Engagement unter einem Dach.

Die Digital Ventures arbeiten direkt mit dem Kunden und eng mit internen Teams zusammen, um Lösungen für aktuelle und zukünftige Problemstellungen zu entwickeln. Unser kundenorientierter Zweig der Digital Hubs verbindet umfassendes Filtrationswissen mit digitalen, datengesteuerten Lösungen für effiziente, maßgeschneiderte und intelligente Produkte, welche die Standards für erstklassige Filtration jetzt und in Zukunft nicht nur definieren, sondern auch revolutionieren

Unser DARE-Team haben wir gegründet, um mit Hilfe von Data Analytics die digitale Transformation bei MANN+HUMMEL zu unterstützen. Wir sind überzeugt, dass datenbasierte Entscheidungen der einzige Weg sind, um auch in Zukunft exzellente Filtrationslösungen anbieten zu können. Daher begleitet unser DARE-Team – bestehend aus globalen Data Scientists, Data Engineers, Datenvisualisierungs- und Cloud-Architekturexperten – Teams und Abteilungen wie Digital Ventures mit Analysen. Sie helfen zudem bei der Optimierung von Prozessen, indem sie betriebliche Abläufe auf Effizienz überprüfen, oder sie analysieren die Leistung von IoT-Fahrzeugen, um dadurch neue digitale Produkte entwickeln zu können.

Und schließlich ist das IoT-Team unser Internet-of-Things-Arm der Digital Hubs. Das IoT-Team entwickelt und liefert IoT-Lösungen wie qlair (Luftqualitätsüberwachung und -analyse), STREAMETRIC (Datenmanagement für die Wasser- und Abwasseraufbereitung) oder Senzit (Filtrationsüberwachungssysteme für schwere Nutzfahrzeuge), die unseren Kunden neue und beeindruckende Vorteile bieten. Die Kombination aus IoT und Datenwissenschaft bestimmt, was in Bezug auf intelligente Lösungen für saubere Mobilität, saubere Luft und sauberes Wasser möglich ist.    

Wir sind uns sicher: Geballtes Wissen, das für jeden einzelnen MANN+HUMMEL Kollegen auf der ganzen Welt schnell und leicht zugänglich ist, wird den Weg in eine vielversprechende digitale Zukunft ebnen, in der wir ebenfalls führend im Bereich Filtration sein werden.

Doch wie funktionieren MANN+HUMMEL Digital Hubs?

Sobald ein Kollege eine Idee hat oder eine Herausforderung meistern muss, die mit Daten, digitaler Transformation oder IoT verknüpft ist, kann er diese Idee oder dieses Problem mit Teammitgliedern in seinem jeweiligen lokalen Digital Hub teilen. 

Nehmen wir an, ein Kollege in den USA hat eine Idee zu einer Anwendung für Luftfiltration. Er oder sie kann sich direkt an den Digital Engagement Lead in Raleigh, North Carolina, wenden. Der Digital Engagement Leader vor Ort stellt eine Gruppe von Experten zusammen, die das Projekt diskutieren, bewerten und schließlich entwickeln, sowohl lokal als global. Das Digital Hub Team wird außerdem dabei helfen, Kunden in die Prozesse einzubinden, um sicherzustellen, dass wir die richtige Problematik angehen und die Anwendung adäquat entwickeln. Schließlich wird das Produkt in Zusammenarbeit von Digital Hub-Team und der jeweiligen Geschäftseinheit entwickelt, um es für den Kunden bereitzustellen.  

Unsere Digital Hubs können also kundenorientierte Lösungen anbieten, die perfekt und realitätsnah auf Kundenbedürfnisse eingehen. Arbeitsabläufe werden optimiert, agil und beschleunigt. Neue Lösungen können schneller evaluiert, ausgearbeitet und getestet werden. Die kollektive Expertise in Bezug auf IoT, Data Analytics und mehr ermöglicht es uns, alle Teammitglieder rund um den Globus weiterzubilden und zu fördern. Mit zahlreichen Vorteilen für MANN+HUMMEL und – was noch wichtiger ist – für unsere Anwender und Kunden.

Erfahren Sie mehr im Video